co-working space, studio, production center, workshop, savespace

 Kolchose Abk. für Kollektivnoje chosjajstwo (Kollektivwirtschaft), ein landwirtschaftlicher Genossenschaftsbetrieb (www.bpb.de). 

Wir verstehen die kolchose goldstaub als einen Ort gemeinschaftlicher Produktion, an dem sich Menschen auf dem Feld kreativer Arbeit zusammenschließen. Eine Kooperation, die unterstützt und fördert und einen Raum ohne Rassismus, Sexismus, Klassismus – Diskriminierungen in jeder Form – anstrebt, zum freiheitlichen individuellen Arbeiten in Gemeinschaft. 

Die kolchose goldstaub befindet sich auf einer der wenigen übrig gebliebenen Zwischennutzungsflächen Berlins, die noch nicht kommerzialisiert sind und aus deren dreckigen Fugen der Wille zur Mitgestaltung quillt. Es ist ein Refugium mit und für Künstler*innen und Kreative aus verschiedenen Bereichen, die dieses in seiner unverstellten Rohheit pflegen und weiter gestalten. 

Bis jetzt vereint die kolchose unter ihrem Dach ein Tonstudio, eine Werkstatt für Holz und Metallarbeiten sowie ein Produktionsbüro für darstellende Künste. 

 

Die kolchose hat aber noch Platz für mehr!

 

Eckpunkte:

Ca 500 m vom Ostkreuz entfernt 

  1. Etage, Innenhof mit Fensterfront zur Südseite (Innenhof ist mit Kopfsteinen gepflastert, es gibt keinen Fahrstuhl) 

100 qm gemeinsamer Büroraum 

Gemütliche Ofenheizung 

Highspeed WLAN / LAN

Teeküche 

WC (eine Etage tiefer)

 

Interesse? Für mehr Infos wende dich an: steffi@circat-sound.de

Circat Sound I Kinzigstrasse 35 I 10247 Berlin I Germany - Office : 030 - 40759844 I Mobile : 0157 - 37091581 I office@circat-sound.de